Member-Login

Anmeldung für Nicht - HR Bern - Mitglieder bitte per Mail an info(at)hrbern.ch

Login

Netzwerk Oberaargau

Thema: "Betriebliche Sozialberatung - kein Luxus sondern ein messbarer Wirtschaftsfaktor"

19.03.2018, 17:00–18:00 h

Netzwerk Oberaargau-Emmental

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Ich freue mich, Sie/euch zu diesem Fachvortrag einzuladen. Frau Eliane Eicher arbeitet als Sozialarbeiterin BSc bei Proitera u.a. am Standort Langenthal. Die externe Betriebliche Sozialberatung ist die niederschwellige Anlaufstelle für Mitarbeitende bei familiären, finanziellen oder gesundheitlichen Problemen und bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz. Denn wenn Mitarbeitende belastet sind, sinkt die Leistungsfähigkeit und Konzentration. Das erzeugt unnötige Kosten.

Ablauf:

17.00 Uhr Begrüssung durch Lukas Jordi

17.05 Uhr Kurze Info von Frau Susanne Wyss, Initiantin des heutigen Anlasses und Präsidentin der
               Betrieblichen Sozialberatung Oberaargau BSO

17.10 Uhr Fachvortrag durch Frau Eliane Eicher mit den Schwerpunkten:

  • Was ist Betriebliche Sozialberatung
  • Wer profitiert von Betrieblicher Sozialberatung
  • Kosten und Nutzen
  • Fallbeispiele
  • Beantworten von Fragen

18.00 Uhr Ende

Im Anschluss offeriert der Verband für alle ein Apéro.

Der Anmeldeschluss war am Dienstag, 13. März 2018.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

Freundliche Grüsse

Lukas Jordi
Leiter Netzwerk Oberaargau-Emmental

ReferentIn:

Ort:
Restaurant visavis, Güterstrasse 20, 4900 Langenthal

Parkplätze sind direkt vor dem Restaurant visavis vorhanden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit den grossen Avesco-Parkplatz an der Hasenmattstrasse zu benutzen.


Preis:

exklusiv und kostenlos für HR Bern Mitglieder

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Zur Übersicht