Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weiterbildung: Interkulturelle Kompetenzen im HR meistern

11. September , 16:00 19:00

Unsere Gesellschaft und damit auch die Organisations- und Arbeitskulturen verändern sich rasant. Während neue Technologien eine Zusammenarbeit über Zeit und Raum hinweg ermöglichen und man sich dadurch vermeintlich näherkommen sollte, erleben wir eine zunehmende Fragmentierung der Gesellschaft in viele Interessen, Identitäten und Merkmalen. Die Landschaft unserer Mitarbeitenden ist kulturell und ethnisch sehr «divers».

Wer über interkulturelle Kompetenz verfügt, versteht kulturell bedingte Unterschiede in der Interaktion und kann diese in der Kommunikation aufgreifen. 

In diesem Webinar gehen wir auf folgende Fragestellungen ein: 

Wie prägen meine Kulturen meine Kommunikation und Arbeitsgestaltung?
Wie kann ich gezielt interkulturelle Kompetenzen zu meinem Vorteil im HR einsetzen? Welche Methoden stehen mir zur Verfügung?
Wie erkenne ich Biases (“stille Vorurteile” und Wahrnehmungsverzerrungen) und negative Stereotypisierungen? 

Schwerpunkte:

  • Einflussgrössen von Kulturen auf die Kommunikation 
  • Kulturelle Identitäten und ihren Einfluss auf die Zusammenarbeit 
  • Stereotypen, Kategorisierungen und “stille” Vorurteile im Arbeitskontext 
  • Grundlagen von Interkulturellen Kompetenzen aufgrund des CQ Modelles

Lernziele:

  • Sie erkennen den Einfluss von Kulturen in Arbeitssituationen und können zielgerichtet darauf reagieren.
  • Sie erkennen die Funktionen und Gefahren von Generalisierungen und Stereotypisierungen.
  • Sie gestalten ihre Kommunikation adressatengerecht und setzen Interkulturelle Kompetenzen im Arbeitskontext vermehrt ein. 

Preis: SFr. 245.00

Preis Externe: SFr. 295.00

Abschluss

Swiss HR Bern Zertifikat


Teilnahmebestätigung und Rechnung werden Ihnen nach der Anmeldung per Mail zugestellt. Bei kurzfristiger Abmeldung wird folgende Umtriebsentschädigung verrechnet: 3 Wochen vor dem Kurs 50%, 1 Woche vor dem Kurs 100% der Kurskosten. Eine Ersatzteilnehmer*in kann selbstverständlich teilnehmen.

Im Preis inbegriffen sind die Unterlagen und das Zertifikat.

Referent:

Mark Moser
Lecturer for Communication 

http://www.fhnw.ch/wirtschaft/icc

Teilnahme-Voraussetzungen
– Du nimmst final teil (keine «No-Shows”!)
– Du meldest dich bis spätestens am publizierten Termin für den Anlass/die Weiterbildung an
– Du bist bereit, Neues zu lernen, auszuprobieren und dich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen
– Funktionierendes Headset und Kamera für Webinare
– Notizmaterial für deine eigenen Notizen

Interkulturelle Kompetenzen im HR meistern

1 Zugesagt
11 verbleibend
Hier buchen