Anmeldung für Nicht - HR Bern - Mitglieder bitte per Mail an info(at)hrbern.ch

Login

Arbeitszeugnisse

26.03.2019, 09:00–17:00 Uhr

Weiterbildung

Sehr geehrte Damen und Herren

Nuancen und Brückentechnik ersetzen die veralteten Geheimcodes in Arbeitszeugnissen. In diesem Workshop lernen Sie die von der Gesetzgebung geforderten - bis zur Erstellung wichtigen Schritte, um effizient und kompetent Arbeitszeugnisse schreiben oder interpretieren zu können. Anhand von konkreten Aufgabenstellungen lernen Sie gute und problematische Arbeitszeugnisse rechtssicher zu formulieren. Sie erlangen Sicherheit bei der Verwendung der modernen Zeugnissprache.

Dieses Seminar richtet sich HR-Fachkräfte und Führungsverantwortliche, die sich im Unternehmen mit Zeugnissen und Referenzauskünften beschäftigen.

Seminar-Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen, Rechtsprechung, Lehrmeinung
  • Erkenntnisse aus der Gerichtspraxis
  • Grundprinzipien und Inhalt
  • Evaluationsbogen für Führungskräfte
  • Interpretationen und Referenzauskünfte
  • Die neuen Codes - Formulierungen mit Nuancen
  • Führungs- und Management-Kompetenz
  • Brückentechnik bei Fehlleistung und Fehlverhalten
  • Vorgehen bei Änderungswünschen und Gerichtsfällen

Eigene Arbeitszeugnisse können Sie gerne mitbringen.

Senden Sie Ihre konkreten Fragen vorgängig per Mail an corinne.strigl@hrbern.ch. Diese werden dann am Workshop bearbeitet.

Der Anmeldeschluss war am Dienstag, 19. März 2019.

Teilnahmebestätigung und Rechnung werden Ihnen nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail zugestellt. Bei kurzfristiger Abmeldung wird folgende Umtriebsentschädigung verrechnet: 3 Wochen vor dem Kurs 50%, 1 Woche vor dem Kurs 100% der Kurskosten. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann selbstverständlich gestellt werden.

Im Preis inbegriffen sind die Unterlagen, das Essen und die Getränke.

Freundliche Grüsse

Corinne Strigl
Leiterin Weiterbildung

ReferentIn:
Corinne Strigl

Ort:
Welle 7 Workspace, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

Anfahrtsplan


Preis:

SFr. 580.00

Preis Externe:

SFr. 780.00

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Zur Übersicht