Anmeldung für Nicht - HR Bern - Mitglieder bitte per Mail an info(at)hrbern.ch

Login

Change - von Bedrohung zu Chance, von Betroffenen zu Beteiligten

05.02.2020, 17:30–20:45 Uhr

Weiterbildung

Sehr geehrte Damen und Herren

Ausschlaggebend für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen ist die Bereitschaft dafür. Nicht jeder Mensch reagiert auf Veränderungen positiv. Während sich die Einen auf das Neue stürzen, stellen sich Andere quer oder fühlen sich verunsichert. Unabhängig davon, wie gut im Vorfeld strategisch und konzeptionell gearbeitet wurde - wenn Unverständnis, Unsicherheiten und Bedenken den Mitarbeitenden nicht genommen werden, wird der Change unmöglich. Wie gelingt es, das Team ins Boot zu holen, damit der anstehende Veränderungsprozess von allen Beteiligten als Chance wahrgenommen und mitgetragen wird?

Im Abendseminar lernen Sie, Ihre Mitarbeitenden abzuholen, auf die anstehenden Umbrüche vorzubereiten und in den Prozess einzubinden, so dass eine konstruktive Grundhaltung und eine positive Einstellung gegenüber dem Change geschaffen werden kann.

Das Abendseminar wird mit theoretischen und praxisbezogenen Inputs und abwechslungsreichen Methoden gestaltet - aktive Beteiligung durch Aufträge und Diskussionen in Gruppen und im Plenum sowie Übungen zur Selbstreflexion usw..

Der Anmeldeschluss war am Donnerstag, 30. Januar 2020.

Teilnahmebestätigung und Rechnung werden Ihnen nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail zugestellt. Bei kurzfristiger Abmeldung wird folgende Umtriebsentschädigung verrechnet: 3 Wochen vor dem Kurs 50%, 1 Woche vor dem Kurs 100% der Kurskosten. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann selbstverständlich gestellt werden.

Im Preis inbegriffen sind die Unterlagen und Pausen-Snack.

Freundliche Grüsse

Corinne Strigl
Leiterin Weiterbildung

ReferentIn:
Irene und Andreas Gertsch

Ort:
Welle 7 Workspace, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

Anfahrtsplan


Preis:

SFr. 245.00

Preis Externe:

SFr. 295.00

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Zur Übersicht