Anmeldung für Nicht - HR Bern - Mitglieder bitte per Mail an info(at)hrbern.ch

Login

Netzwerk Seeland

Thema: Inside Active Sourcing - die Lösung in der Rekrutierung oder doch eine Modeerscheinung?

05.03.2020, 18:00–19:30 Uhr

Netzwerk Seeland

Sehr geehrte Damen und Herren

Zu Zeiten des Fachkräftemangels werden neue Rekrutierungsmethoden wie die direkte Ansprache von Fachkräften auf Netzwerkplattformen wie LinkedIn oder Xing (genannt Active Sourcing) als potente Lösung angesehen. Doch was steckt genau hinter Active Sourcing? Ist es wirklich der neue "State of the Art" der Rekrutierung oder kann es, falsch angewendet, auch schädlich sein? Was muss beachtet werden und was sind absolute no-Go's?

Nach über sechs Jahren im operativen Active Sourcing aus unterschiedlichen Firmenperspektiven und mehreren Einführungsprojekten als Trainer von Active Sourcing im Schweizer KMU, Grossunternehmen und im globalen Umfeld zieht unser Referent Michael Schwab Bilanz und diskutiert mit uns Active Sourcing.

  • Was ist Active Sourcing und was muss als Firma beachtet werden?
  • Was sind die Voraussetzungen für erfolgreiches Active Sourcing (Einführung und Betrieb)?
  • Was sind die klassischen Stolpersteine und wie räumt man diese aus dem Weg?
  • Ausblick in die Zukunft - Active Sourcing als nachhaltige Lösung oder doch ein Trend?


Im Anschluss sind alle wie gewohnt zu einem reichhaltigen Apéro eingeladen.

Der Anmeldeschluss war am Freitag, 28. Februar 2020.

Ich freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter!

Freundliche Grüsse

Valérie Staub
Leiterin Netzwerk Seeland


Ort:
Hotel Weisses Kreuz, Marktplatz 15, 3250 Lyss
Preis:

kostenlos

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Zur Übersicht